21. Dezember 2017

… und machen Weihnachtsferien!

Liebe Kunden, Partner und Freunde,

das pulsmacher-Büro ist vom 23.12.2017 bis 07.01.2018 nicht besetzt. Ab dem 08.01.2018 sind wir wieder voller Energie und Tatendrang für Euch da.

Wir wünschen allen erholsame Feiertage und einen guten Start ins neue Jahr!

Das pulsmacher-Team

Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on Pinterest
18. Dezember 2017

Making the difference

Unter dem Motto ‚Making the difference‘ konzipierte und organisierte pulsmacher auch in diesem Jahr das interne MHP Strategiemeeting „MHPInsight17“.

Auf einer beeindruckenden Bühnenkulisse wurden den 1.700 Mitarbeitern die Unternehmensstrategie sowie Highlight-Projekte präsentiert und die Beförderung von über 500 Kolleginnen und Kollegen zelebriert.

Erstmals in diesem Jahr wurde das MHPInsight um die Lab!Talks erweitert. In den Pausen konnten die Gäste interne Projekte von Kollegen bestaunen und sich austauschen. Den Ausklang des Strategiemeetings stellte eine Abendveranstaltung dar. Mit einer eigens produzierten VJ-Show, DJ Schowi und seiner ABCD Band feierten die MHP´ler eine erfolgreiche Tagung.

Wir bedanken uns bei MHP, erneut mit der Konzeption und Durchführung des MHPInsight beauftragt worden zu sein und danken allen Partnern für die erfolgreiche Zusammenarbeit. Wir freuen uns jetzt schon auf das MHPInsight 2018!

Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on Pinterest
23. November 2017

Neue Pulsschläge bei pulsmacher

Wir freuen uns, Franziska Kiem neu in unserem Team begrüßen zu dürfen. Sie hat zuvor bei einem Juwelier und bei einem Reiseveranstalter in Stuttgart im Marketing gearbeitet, uns verstärkt sie jetzt als Junior Project Manager.

Wir wünschen ihr viele großartige Momente bei pulsmacher!

Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on Pinterest
21. November 2017

Wie klingt Boden?

Für unseren Kunden VIACOR, einen Hersteller von Industrieboden- und Sportbodensystemen, haben wir ein Produktmagazin entwickelt. Die Idee war, Boden nicht aus reiner Produktsicht zu betrachten, sondern Geschichten zu erzählen, die das Thema aus einer anderen Perspektive beleuchten.

Wir haben das inhaltliche und grafische Konzept des Magazins entwickelt, Templates für das Layout erstellt und die Titelgeschichte recherchiert und ausgearbeitet.
Das Ergebnis ist ein 80-seitiges Magazin mit dem Thema „Wie klingt Boden?“ mit Reportagen, Interviews und Produktinformationen in einer gedruckten Auflage von 1000 Stück. Online kann man es hier anschauen.

Wir bedanken uns bei VIACOR für die Zusammenarbeit und freuen uns schon auf die zweite Ausgabe.

Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on Pinterest
10. November 2017

Afterwork-Yoga mit UNIQLO

Das japanische Modelabel UNIQLO ist nicht nur für seine LifeWear Mode bekannt, sondern auch für Sportswear wie z.B. AIRism. Das Material ist luftdurchlässig und kann Feuchtigkeit absorbieren – eben perfekte Workout Wear. Und genau das wollten wir mal ausprobieren!

Im September hat UNIQLO ausgewählte Teilnehmerinnen aus Stuttgart zu einem Afterwork-Yogaevent eingeladen.

Über den Dächern Stuttgarts und mit einem herrlichen Blick über den Berliner Platz war das F&K Studio die richtige Wahl für eine Yoga-Session abseits von einem klassischen Yogastudio/Fitnessraum. Die erfahrene Yogalehrerin Britta Volker vom Yoga Loft ließ die Teilnehmerinnen für eine Stunde lang den Alltagsstress vergessen, denn in der heutigen schnelllebigen Zeit nimmt man sich (leider) viel zu selten Zeit für Entspannung und Ruhe.

Nach der Yoga-Session gab es ein Get-Together, wo die Teilnehmerinnen mit Drinks und gesunden Snacks den Abend gemeinsam ausklingeln lassen konnten.

pulsmacher hat den Yoga-Event für UNIQLO umgesetzt und die Gäste ausgewählt – wir bedanken uns bei UNIQLO Deutschland für das entgegengebrachte Vertrauen und bei allen Teilnehmerinnen fürs Mitmachen.

Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on Pinterest
03. November 2017

Tag der deutschen Einheit 2017 in Mainz

Auch in diesem Jahr hatte pulsmacher die Ehre, für das Staatsministerium Baden-Württemberg den Tag der Deutschen Einheit zu einem großartigen Moment zu machen.

Wie schon 2015 und 2016 stand der Pavillon des Landes Baden-Württemberg beim gemeinsamen Einheitsfest aller Bundesländer unter dem Motto „auch klein ganz groß“ und präsentierte spannende Exponante bekannter Marken aus dem Land, die zur Interaktion einluden – darunter Bosch, Uhu, Pustefix und neu dabei das Start-Up Flynn mit einem Elektroroller. Dazu gab es wieder landestypische Spezialitäten wie Maultaschen, Dinnende, Schwarzwälder Kirschtorte oder Rothaus-Pils.

Unter den zahlreichen Besuchern des Pavillon waren Winfried Kretschmann, Ministerpräsident von Baden-Württemberg, Malu Dreyer, Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz und Michael Ebling, Oberbürgermeister von Mainz.

Wir bedanken uns beim Staatsministerium für das entgegengebrachte Vertrauen und bei allen Dienstleistern und Partnern für ihre großartige Arbeit bei der Umsetzung in Mainz.

Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on Pinterest
06. Oktober 2017

It’s just an idea, until it grows

pulsmacher betreut die Robert Bosch Start-up GmbH von Anfang an und hat gemeinsam mit dem Kunden die Marke grow entwickelt und betreut diese in allen Disziplinen – vom Corporate Design über Markenstrategie und Corporate Culture bis zum Event.

Anfang des Jahres haben wir einen Film entwickelt, der die Philosophie von grow sprichtwörtlich auf den Punkt bringt: Denn grow bietet Start-ups eine Heimat für radikale Ideen und ermöglicht diesen, zu wachsen. It’s just an idea, until it grows.

Umgesetzt wurde der ungewöhnliche Film mit Studio Flox aus Stuttgart – in einer aufwendigen Stop-Motion-Animation und mit handgefertigten Papercraft-Modellen.

Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on Pinterest
04. Oktober 2017

AVone „The Way Back Home“ in Köln

Der New Yorker Streetart-Künstler AVone, dessen Management bei pulsmacher liegt, zeigt ab Freitag, 6. Oktober, seine neue Ausstellung „The Way Back Home“ in der renommierten 30works Galerie in Köln.

AVone, der in Brooklyn geboren und aufgewachsen und einer der bekanntesten Streetart-Künstler der USA ist, beschäftigt sich bei seinen neuen Werken wieder mit seiner Heimat New York, stellt aber auch einen starken Bezug zur aktuellen politischen Situation her.

Die Laudatio zur Vernissage und ein anschließendes Künstlergespräch mit AVone wird der renommierte Art Consultant Gérard Goodrow halten.

Vernissage: 6. Oktober 2017, 19:00 Uhr
Ausstellung: 06.10.-28.10.2017
Öffnungszeiten: Do-Fr 15-19 Uhr, Sa 12-17 Uhr
30works Galerie I, Antwerpener Str. 42, 50672 Köln

Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on Pinterest