21. November 2019

Pullman Artist Playground | Vernissage Berlin

Am Dienstag, 12. November veranstalteten wir gemeinsam mit Pullman Hotels und dem New Yorker Künstler AVone eine Vernissage im Pullman Berlin Schweizerhof.

Die Vernissage zur Ausstellung „Something to Say“ war der Auftakt der von uns konzipierten Roadshow für den Pullman Artist Playground. Hierbei werden lokale Künstler aus Berlin, München und Köln bei einer Roadshow in den Pullman Hotels ihre Kunst ausstellen – immer mit einem starken Bezug zu ihrer Homebase. Die Roadshow startet im Februar 2020 und erstreckt sich über ein gesamtes Jahr.

Der Artist Playground soll Hotelgäste, New Entrepreneurs und Kunstinteressierte zusammenbringen und Pullman als Hotspot für Kunst und Design in ihren Hotels etablieren.

Die Gäste hatten an diesem Abend die Möglichkeit, den Künstler AVone besser kennenzulernen, die Kunst zu bestaunen, und Drinks und Snacks in guter Gesellschaft zu genießen.

Wir bedanken uns bei AVone für den gelungenen Auftakt sowie bei Pullman für das Vertrauen und freuen uns schon auf die Zusammenarbeit im nächsten Jahr.